Mehr Infos
video
play-sharp-fill

go-digital Förderung

Mit der go-digital Förderung erhalten Sie Ihre Digitalisierungsstrategie für die Optimierung Ihres Online-Auftritts.

Für Ihren digitalen Erfolg bieten wir Ihnen maßgeschneiderte
Lösungen aus einer Hand mit der Möglichkeit auf 50% Fördermittel.

go-digital Förderung – Wie Sie Bundesfördermittel für Ihr Online-Marketing nutzen

Eine Möglichkeit, Bundesfördermittel für Ihr Online-Marketing zu nutzen, ist die go-digital Förderung. Hierbei handelt es sich um eine Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), die kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei helfen soll, ihre digitalen Kompetenzen auszubauen und neue Kunden online zu erreichen.

Um die go-digital Förderung zu erhalten, müssen Sie bestimmte Kriterien erfüllen und einen autorisierten Berater wie die webFLEX.digital GmbH & Co. KG beauftragen. Als autorisierter Berater unterstützen wir Sie bei der Beantragung der go-digital Förderung und begleiten Sie während des gesamten Prozesses. Wir helfen Ihnen dabei, eine individuelle Online-Marketing-Strategie zu entwickeln, Ihre Webseite zu optimieren, Suchmaschinenoptimierung durchzuführen und Ihre Social-Media-Präsenz zu stärken.

Mit der go-digital Förderung können Sie Ihr Unternehmen online sichtbarer machen und so neue Kunden gewinnen. Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über die Möglichkeiten der go-digital Förderung für Ihr Unternehmen.

Was ist die go-digital Förderung?

Die go-digital Förderung ist ein Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, das darauf abzielt, kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die digitale Welt zu erleichtern. Die go-digital Förderung unterstützt Unternehmen dabei, ihre Online-Sichtbarkeit zu verbessern, neue Kunden online zu erreichen und ihre Geschäftsprozesse zu digitalisieren.

Durch die go-digital Förderung werden Beratungsleistungen in den Bereichen Online-Marketing, IT-Sicherheit und Digitalstrategien mit 50% Kostenzuschuss finanziell unterstützt. Das Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und den digitalen Wandel erfolgreich zu bewältigen. Mit der go-digital Förderung können Unternehmen Expertenwissen und individuelle Beratungsdienstleistungen in Anspruch nehmen, um ihre Online-Strategie zu optimieren und ihre digitalen Potenziale voll auszuschöpfen.

Dies umfasst beispielsweise die Entwicklung einer effektiven Online-Marketing-Strategie, die Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit der Unternehmenswebsite oder die Implementierung von IT-Sicherheitsmaßnahmen. Unternehmen, die neue Kunden online erreichen möchten und Unterstützung bei der Digitalisierung ihres Geschäfts suchen, sollten die go-digital Förderung in Betracht ziehen, um von den finanziellen Vorteilen und der Expertise der go-digital autorisierten Beratungsunternehmen zu profitieren.

 Was wird mit der go-digital Förderung gefördert?

Bei der Digitalisierung eines Unternehmens gibt es viele Aspekte zu beachten, um erfolgreich online Kunden zu erreichen. Unsere Beratungsleistungen bei webFLEX.digital umfassen dabei drei Kernbereiche:

Digitalisierungsstrategien
Digitale Markterschließung
IT-Sicherheit

Eine Digitalisierungsstrategie ist für Unternehmen jeder Größe unerlässlich. Wir unterstützen Sie mit der go-digital Förderung bei der Entwicklung und Umsetzung einer maßgeschneiderten Strategie, die Ihre Ziele und Bedürfnisse berücksichtigt. Von der Automatisierung von Prozessen über die Implementierung von Cloud-Lösungen bis hin zur Integration von E-Commerce-Plattformen – wir helfen Ihnen dabei, das volle Potenzial der Digitalisierung auszuschöpfen und Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.

Bei der digitalen Markterschließung geht es darum, Ihre Zielgruppe online zu identifizieren und zu erreichen. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer maßgeschneiderten Online-Marketing-Strategie, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten ist. Dabei helfen wir Ihnen, die richtigen Kanäle und Plattformen auszuwählen, um Ihre Botschaft effektiv zu kommunizieren und potenzielle Kunden zu erreichen.

IT-Sicherheit ist ein entscheidender Faktor in der digitalen Welt. Wir analysieren mit der go-digital Förderung Ihre bestehenden IT-Infrastrukturen, identifizieren potenzielle Schwachstellen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Lösungen, um Ihre Daten und Systeme vor Cyber-Bedrohungen zu schützen. Von der Implementierung sicherer Zugriffs- und Authentifizierungsmechanismen bis hin zur Schulung Ihrer Mitarbeiter in Sachen IT-Sicherheit bieten wir Ihnen einen umfassenden Service, um Risiken zu minimieren.

Bei webFLEX.digital sind wir davon überzeugt, dass die Digitalisierung ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen ist. Mit unseren Beratungsleistungen zur go-digital Förderung unterstützen wir Sie dabei, Ihre digitale Präsenz zu stärken, neue Kunden online zu erreichen und Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten.

Förderungsbeispiele

Die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle oder -prozesse, mit der go-digital Förderung, kann für Unternehmen ein wichtiger Schritt sein, um neue Kunden online zu erreichen. Vor der Umsetzung ist es jedoch entscheidend, eine gründliche Bedürfnisanalyse durchzuführen. Dies beinhaltet die Identifizierung der Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe, um sicherzustellen, dass das neue Geschäftsmodell oder der neue Prozess tatsächlich einen Mehrwert bietet.

Zudem sollte eine Machbarkeitsanalyse durchgeführt werden, um zu prüfen, ob die technischen und finanziellen Ressourcen für die Umsetzung vorhanden sind. Schließlich ist es wichtig, eine Risikoabschätzung durchzuführen, um potenzielle Hindernisse und Risiken zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Die Digitalisierung vorhandener Geschäftsmodelle oder -prozesse, mit der go-digital Förderung, kann auch eine effektive Strategie sein, um neue Kunden online zu erreichen. Hierbei geht es darum, bestehende Prozesse oder Modelle mithilfe digitaler Technologien zu optimieren oder zu erweitern.

Auch hier ist eine gründliche Bedürfnisanalyse unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Digitalisierung tatsächlich einen Mehrwert für Kunden und Unternehmen bietet. Eine Machbarkeitsanalyse ist auch hier wichtig, um sicherzustellen, dass die Umsetzung technisch und finanziell möglich ist.

Darüber hinaus sollte eine Risikoabschätzung durchgeführt werden, um mögliche Risiken zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zur Risikominimierung zu ergreifen. Durch die sorgfältige Durchführung dieser Schritte können Unternehmen ihr Digitalisierungsvorhaben erfolgreich umsetzen und neue Kunden online erreichen.

Wenn Sie als Unternehmen neue Kunden online erreichen möchten, ist die Entwicklung einer unternehmensspezifischen Online-Marketing-Strategie innerhalb der go-digital Förderung von entscheidender Bedeutung. Eine solche Strategie berücksichtigt Ihre individuellen Ziele, Zielgruppen und Budgets und legt fest, welche Kanäle und Taktiken am besten geeignet sind, um Ihre Botschaft zu verbreiten und Ihre Zielgruppe zu erreichen.

Mit der go-digital Förderung helfen wir Ihnen dabei, Ihre Internetseite zu optimieren, Suchmaschinenoptimierung durchzuführen und Ihre Social-Media-Präsenz zu stärken.

Darüber hinaus können Sie externe Auktions-, Verkaufs- oder Dienstleistungsplattformen sowie Social-Media-Tools nutzen, um Ihre Reichweite zu vergrößern und potenzielle Kunden anzusprechen. Es ist auch wichtig, Ihre Website und deren Leistung kontinuierlich zu überwachen und gegebenenfalls anzupassen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen Ihrer Zielgruppe entspricht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt der go-digital Förderung sind die nachgeordneten Geschäftsprozesse eines Online-Shops, wie beispielsweise Zahlungsabwicklung, Versand und Kundenservice. All diese Aspekte erfordern eine umfassende Beratung, um sicherzustellen, dass Ihr Online-Marketing professionell und effektiv ist.

Bei webFLEX.digital sind wir Experten auf diesem Gebiet und helfen Ihnen gerne dabei, alle Aspekte eines professionellen Online-Marketings zu verstehen und umzusetzen.

Der Schutz sensibler Unternehmensdaten und die Gewährleistung einer sicheren IT-Infrastruktur sind in der heutigen digitalen Welt von entscheidender Bedeutung. Eine Risiko- und Sicherheitsanalyse Ihrer bestehenden oder geplanten betrieblichen IKT-Infrastruktur ist der erste Schritt der go-digital Förderung, um mögliche Bedrohungen und Schwachstellen zu bewerten.

Durch die Identifizierung potenzieller Risiken können gezielte Maßnahmen zur Initiierung oder Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen ergriffen werden. Ziel der go-digital Förderung ist es, wirtschaftliche Schäden zu vermeiden und das Risiko von Cyberkriminalität zu minimieren. Ein selbstständiger Betrieb von grundlegenden IT-Sicherheitsmaßnahmen ist dabei unerlässlich.

Unsere Experten von webFLEX.digital unterstützen Unternehmen mit der go-digital Förderung dabei, eine umfassende IT-Sicherheitsstrategie zu entwickeln und umzusetzen, um Ihre wertvollen Daten zu schützen und online neue Kunden zu erreichen.

Sichern Sie sich noch heute gegen Cyber-Risiken ab und minimieren Sie die Gefahren für Ihr Unternehmen.

Vorteile der go-digital Förderung für Ihr Unternehmen

Die go-digital Förderung bietet Unternehmen eine großartige Möglichkeit, ihre Online-Präsenz zu stärken und neue Kunden online zu erreichen. Der Förderumfang umfasst verschiedene Bereiche des Online-Marketings, sodass Unternehmen ihre Marketingstrategien effektiv verbessern können.

Die Richtlinien für die Förderung sind klar definiert und ermöglichen es Unternehmen, von den Vorteilen der Förderung zu profitieren. Um von der Förderung zu profitieren, müssen Unternehmen bestimmte Voraussetzungen erfüllen und einen Antrag stellen. Sobald die Förderung bewilligt wurde, können Unternehmen mit der Umsetzung ihrer Online-Marketing-Maßnahmen beginnen.

Zu den geförderten Maßnahmen gehören unter anderem die Überarbeitung einer Website, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Social Media Marketing und Content Marketing. Durch diese Maßnahmen können Unternehmen ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern, neue Kunden gewinnen und ihr Geschäftswachstum vorantreiben.

Nutzen Sie die go-digital Förderung, um Ihr Unternehmen erfolgreich im digitalen Zeitalter zu positionieren.

 Wer wird mit der go-digital Förderung gefördert?

Die go-digital Förderung richtet sich an Unternehmen, die neue Kunden online erreichen möchten. Um förderberechtigt zu sein, müssen die Unternehmen bestimmte Kriterien erfüllen. Dazu gehören eine Unternehmensgröße von weniger als 100 Mitarbeitern, ein Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres von höchstens 20 Millionen Euro sowie eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland.

Unternehmen einschließlich des Handwerks mit weniger als 100 Mitarbeitern
Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres von höchstens 20 Millionen Euro
Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

Um von der Förderung profitieren zu können, müssen Unternehmen außerdem ein autorisiertes Beratungsunternehmen wie webFLEX.digital beauftragen, dass die Antragstellung übernimmt. Dieses Beratungsunternehmen unterstützt die Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen im Bereich der digitalen Transformation. Es hilft dabei, die richtigen Strategien zu entwickeln, um neue Kunden online zu erreichen und das Unternehmen erfolgreich weiterzuentwickeln.

Mit der go-digital Förderung haben Unternehmen die Möglichkeit, professionelle Beratung und finanzielle Unterstützung zu erhalten, um ihre Online-Präsenz zu verbessern und ihre Zielgruppe effektiver anzusprechen.

HAIN® GmbH – Mehr Büro geht nicht!

Unsere bestehende Internetseite wurde im Rahmen des Förderprogramms go-digital in den Modulen IT-Sicherheit und Digitale Markterschließung technisch überarbeitet. Wir sind sehr zufrieden.

Gerade die monatlich flexibel nutzbaren Betreuungsstunden sind ein Alleinstellungsmerkmal für webFLEX.digital. Weiter so!

Wie wird mit der go-digital Förderung gefördert?

Wenn Sie als Unternehmen neue Kunden online erreichen möchten, können Sie von der go-digital Förderung profitieren. Die go-digital Förderung unterstützt Sie bei der Finanzierung von Beratungsleistungen im Bereich der digitalen Transformation. Mit einem Fördersatz von 50 Prozent auf einen maximalen Beratertagesatz von 1.100,- Euro können Sie einen erheblichen Teil der Kosten einsparen. Das geförderte Unternehmen zahlt nur den Eigenanteil an das Beratungsunternehmen und 100% der USt. (als durchlaufender Posten) auf die Projektkosten, da Fördermittel immer netto ausgezahlt werden. Der Förderumfang beträgt dabei maximal 30 Tage in einem Zeitraum von einem halben Jahr.

Sie können in einem ausgewählten Hauptmodul Beratungsleistungen in Anspruch nehmen und gegebenenfalls erforderliche Nebenmodule hinzufügen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Module zur Auswahl, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. So können Sie beispielsweise Beratung im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, des Online-Marketings oder der Webentwicklung erhalten. Nutzen Sie diese Förderung, um Ihre Online-Präsenz zu stärken und neue Kunden zu gewinnen.

Weitere Informationen zum Förderprogramm go-digital finden Sie unter Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und in den FAQ.

Die Schritte der Förderung

Um die go-digital Förderung beantragen zu können, gibt es einige Voraussetzungen und Unterlagen, die Sie bereithalten sollten. Zunächst benötigen Sie eine aktuelle Gewerbeanmeldung und/oder einen aktuellen Handelsregisterauszug, die nicht älter als drei Monate sein dürfen.

Des Weiteren müssen Sie nachweisen, dass Ihr Unternehmen in den letzten zwei Jahren weniger als 100 Mitarbeiter beschäftigt hat und einen Jahresumsatz von unter 20 Millionen Euro erzielt hat. Außerdem sollten Sie eine Erklärung abgeben, dass Ihr Unternehmen nicht in Schwierigkeiten ist und keine Zahlungsrückstände vorliegen.

Zusätzlich werden Informationen zu Ihrem geplanten Projekt benötigt, wie beispielsweise eine Beschreibung der geplanten Maßnahmen und deren Ziele. Sobald Sie all diese Unterlagen bereit haben, können Sie mit der Antragsstellung beginnen. Diese erfolgt online über das go-digital Portal und wird von webFLEX.digital für Sie übernommen.

Dort müssen einige Fragen zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Projekt beantwortet und die erforderlichen Unterlagen hochgeladen werden. Nach der erfolgreichen Antragsstellung wird Ihr Antrag geprüft und Sie erhalten eine Rückmeldung innerhalb von vier Wochen. Wenn Ihr Antrag genehmigt wird (in der Regel zwischen 2-3 Monaten), können Sie mit der Umsetzung Ihres Projekts beginnen und die Förderung in Anspruch nehmen.

Nachdem Sie in Schritt 1 Ihre Ziele und Zielgruppe definiert haben, ist es nun an der Zeit, mit der Umsetzung Ihres Online-Marketing-Projekts zu beginnen. Ein wichtiger Teil dieser Umsetzung ist die Planung und Konzeption Ihrer Maßnahmen. Überlegen Sie, welche Kanäle und Strategien am besten geeignet sind, um Ihre Zielgruppe zu erreichen. Möchten Sie beispielsweise Social Media nutzen, um Ihre Marke bekannter zu machen? Oder möchten Sie lieber auf SEO-Strategien setzen, um in den Suchergebnissen besser gefunden zu werden? Erstellen Sie einen detaillierten Plan, der alle relevanten Informationen enthält, wie beispielsweise Zielsetzungen, Zeitrahmen, Budget und Verantwortlichkeiten.

Nachdem die Planung abgeschlossen ist, können Sie mit der eigentlichen Umsetzung der Maßnahmen der go-digital Förderung beginnen. Richten Sie Ihre Social-Media-Kanäle ein oder optimieren Sie Ihre Website für Suchmaschinen. Erstellen Sie hochwertigen Content, der Ihre Zielgruppe anspricht und relevante Informationen liefert. Implementieren Sie Tracking-Tools, um den Erfolg Ihrer Maßnahmen zu messen und zu überwachen. Vergessen Sie nicht, regelmäßig zu überprüfen, ob Ihre Maßnahmen die gewünschten Ergebnisse liefern, und passen Sie Ihren Plan gegebenenfalls an.

Das Controlling und die Erfolgsmessung Ihrer go-digital Förderung sind entscheidend, um den Erfolg Ihres Online-Marketing-Projekts zu beurteilen. Analysieren Sie regelmäßig die relevanten KPIs, wie beispielsweise Website-Besucherzahlen, Conversion-Rate und Social-Media-Engagement. Vergleichen Sie die Ergebnisse mit den zuvor festgelegten Zielen, um festzustellen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind. Nutzen Sie diese Daten, um Ihre Maßnahmen zu optimieren und weiter zu verbessern.

Die Umsetzung eines Online-Marketing-Projekts erfordert Zeit, Engagement und eine klare Strategie. Durch eine sorgfältige Planung der go-digital Förderung, eine gezielte Umsetzung und eine konsequente Erfolgsmessung können Sie jedoch sicher Ihr Projekt zum Erfolg führen.

Nachdem Sie erfolgreich die go-digital Förderung erhalten haben, ist es wichtig, die Abrechnung und Nachweisführung korrekt durchzuführen. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel zu Beginn des Projekts und bei Abschluss (nach 2-3 Monaten). Bezüglich der Zahlungsmodalitäten sollten Sie sich an die Regelungen halten, die in Ihrem Fördervertrag festgelegt wurden.

Um den Nachweis über die Verwendung der Fördermittel zu erbringen, sollten Sie sämtliche Belege und Dokumentationen sorgfältig aufbewahren. Es ist wichtig, dass Sie jederzeit in der Lage sind, diese Unterlagen auf Anfrage vorzulegen. Eine gut organisierte Dokumentation erleichtert nicht nur die Abrechnung, sondern macht auch den Nachweis der Fördermittelverwendung deutlich einfacher.

Umfang der geförderten Beratungsleistungen für die go-digital Förderung

Der erste Schritt bei der Nutzung der go-digital Förderung ist eine gründliche Analyse Ihres Unternehmens, um die geeigneten Digitalisierungsmaßnahmen zu empfehlen. Unsere Experten bei webFLEX.digital werden Ihre bestehende Online-Präsenz, Ihre Marketingstrategien und Ihre Zielgruppe genau unter die Lupe nehmen. Basierend auf diesen Informationen werden wir Ihnen ein grobes Realisierungskonzept präsentieren, das den zeitlichen und finanziellen Aufwand abschätzt.

Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Ihre Digitalisierungsmaßnahmen effektiv sind und Ihre Ziele erreichen. Sobald das Konzept festgelegt ist, werden wir gemeinsam mit Ihnen einen detaillierten Umsetzungsplan erstellen. Dieser Plan wird alle Schritte und Maßnahmen enthalten, die erforderlich sind, um Ihre Online-Präsenz zu verbessern und neue Kunden zu erreichen.

Während des gesamten Projektes werden wir Sie administrativ begleiten und sicherstellen, dass alle erforderlichen Schritte pünktlich und professionell umgesetzt werden. Mit unserem umfassenden Service können Sie sicher sein, dass Ihre Digitalisierungsmaßnahmen reibungslos verlaufen und Ihr Unternehmen online erfolgreich wächst.

Erfolgsstorys von Unternehmen mit go-digital Förderung

Viele Unternehmen haben bereits die go-digital Förderung bei webFLEX.digital in Anspruch genommen. Durch Geheimhaltungsvereinbarungen (NDA) dürfen wir Ihnen leider nur beschränkt und auf Nachfrage Projekte zeigen.

Wir möchten Ihnen trotzdem Fallstudien und Erfahrungsberichte von Unternehmen präsentieren, die die go-digital Fördermittel genutzt haben, um ihre Online-Präsenz zu stärken und neue Kunden zu erreichen. Lassen Sie sich von diesen Erfolgsstorys inspirieren und lernen Sie, wie diese Unternehmen ihre Umsätze durch die Förderung deutlich steigern konnten.

Ein Unternehmen aus der Dienstleistungsbranche beispielsweise konnte durch die Implementierung eines maßgeschneiderten Online-Marketing-Konzepts die Sichtbarkeit seiner Website erhöhen und dadurch die Anzahl der potenziellen Kunden signifikant steigern. Ein weiteres Unternehmen aus dem E-Commerce-Sektor konnte durch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung seine organische Reichweite verbessern und dadurch seinen Umsatz um 42% steigern.

Nutzen Auch Sie die go-digital Förderung, um die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen und ihre Geschäftsziele zu erreichen.

© Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Fazit und Ausblick der go-digital Förderung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die go-digital Förderung eine große Chance für Unternehmen darstellt, neue Kunden online zu erreichen und ihre digitale Präsenz zu stärken. Durch die finanzielle Unterstützung können sich Unternehmen professionelle Beratung und Umsetzung auf dem Gebiet der digitalen Transformation leisten.

Die go-digital Förderung deckt verschiedene Bereiche ab, darunter die Verbesserung von Websites, die Umsetzung von Online-Marketing-Maßnahmen und die Verbesserung der IT-Sicherheit. Unternehmen sollten die go-digital Förderung nutzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und mit den aktuellen digitalen Entwicklungen Schritt zu halten.

Für die Zukunft ist zu erwarten, dass die Förderung weiterhin eine wichtige Rolle spielen wird, um Unternehmen auf ihrem digitalen Weg zu begleiten. Da die Digitalisierung in allen Branchen immer weiter voranschreitet, werden neue Herausforderungen und Chancen entstehen. Die go-digital Förderung wird vermutlich weiterhin angepasst und erweitert werden, um den Bedürfnissen und Anforderungen der Unternehmen gerecht zu werden.

Es ist zu erwarten, dass Themen wie Künstliche Intelligenz, Big Data und E-Commerce weiter an Bedeutung gewinnen und auch in der Förderung Berücksichtigung finden werden. Unternehmen sollten daher auch in Zukunft die Möglichkeiten der Förderung im Auge behalten und ihre digitalen Aktivitäten kontinuierlich weiterentwickeln.

webFLEX.digital unterstützt

Um mehr über die go-digital Förderung und deren konkrete Möglichkeiten zu erfahren, können Sie sich auf der Webseite des BMWK unter Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz und in den FAQ informieren oder sich direkt an uns, die webFLEX.digital GmbH & Co. KG, wenden.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Beantragung der go-digital Förderung und beraten Sie individuell zu den besten Maßnahmen für Ihre Online-Marketing-Strategie.

Warten Sie nicht länger und starten Sie jetzt durch! Nutzen Sie die go-digital Förderung, um Ihr Unternehmen erfolgreich online zu positionieren und Ihre Zielgruppe effektiv zu erreichen. Wir freuen uns darauf, Sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen und Ihnen dabei zu helfen, Ihre digitalen Ziele zu erreichen. Kontaktieren Sie uns noch heute und profitieren Sie von unserer Expertise im Bereich Online-Marketing!

Leitfaden: Sichtbar im Internet

Erfahren Sie KOSTENLOS, wie Sie sich als Dienstleister und Berater erfolgreich in der digitalen Welt positionieren, um so langfristige Erfolge zu erzielen.

Was macht unsere Digitalagentur?

video
play-sharp-fill
video
play-sharp-fill