Mehr Infos

go-digital Förderprogramm mit 50% Kostenzuschuss

Sie geben in Ihrem Unternehmen jeden Tag das Beste für Ihre Kunden? Sie sind Experte auf Ihrem Gebiet und Ihre Kunden profitieren von Ihrer Erfahrung und Ihrem Know-how? Sehen das Ihre Kunden und Interessenten auf Ihrer Internetseite? Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) übernimmt mit dem go-digital Förderprogramm die Hälfte der Kosten für die Entwicklung Ihrer neuen Internetseite mit Online-Strategie, Content-Marketing und Social-Media-Tools.

Als eines der autorisierten Beratungsunternehmen unterstützt Sie webFLEX.digital mit einem kostenlosen Fördermittelcheck. Sichern Sie sich jetzt bis zu 16.500,- Euro Fördermittel!

webFLEX.digital unterstützt Sie mit dem go-digital Förderprogramm bei der Digitalisierung Ihres Geschäftsmodells, Ihrer Prozesslandschaft und Ihres Marketings. Bis hin zur dauerhaften Vermarktung und Betreuung. So schaffen wir skalierbare Systeme und Differenzierung. Alles in preisgekrönten „Rundum Sorglos“ Paketen, die es so nur bei webFLEX.digital gibt.

Nutzen Sie das go-digital Förderprogramm mit 50% Kostenzuschuss für die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

webFLEX.digital übernimmt für Sie die komplette Abwicklung von der Antragstellung über den Verwendungsnachweis bis zur Berichtserstellung. Ebenso obliegt uns die Gesamtverantwortung für die Planung und Umsetzung des Projekts.

Mit unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrung sorgen wir für den optimale Einsatz der Fördermittel im Interesse Ihres Online-Erfolgs. Ihr Erfolg ist unsere Motivation. Lassen Sie jetzt Ihre Förderfähigkeit prüfen!

Mit Fördermitteln ins digitale Zeitalter!

Sie können das go-digital Förderprogramm in Anspruch nehmen, wenn Sie in Deutschland ein rechtlich selbstständiges Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks betreiben und die folgenden Voraussetzungen für das go-digital Förderprogramm erfüllen:

Ihr Unternehmen beschäftigt weniger als 100 Mitarbeiter (auf Vollzeitstellen bezogen)

Ihr Unternehmen hat einen Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme von höchstens 20 Mio. Euro ausgewiesen

Ihr Unternehmen entspricht den KMU- und De-Minimis-Richtlinien

Die geförderten Beratungs- und Umsetzungsleistungen von webFLEX.digital als autorisiertes Beratungsunternehmens für das go-digital Förderprogramm beziehen sich auf die Module:

Hierunter fallen Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zur Minimierung von Risiken und Schäden durch Cyberkriminalität, zum Beispiel durch eine Risiko- und Sicherheitsanalyse zur IKT-Infrastruktur oder durch Implementierung oder Optimierung eines betrieblichen IT-Sicherheits-Managementsystems.

Aufgrund des Stellenwerts der IT-Sicherheit verlangt das go-digital Förderprogramm in den Modulen Digitale Markterschließung und Digitale Geschäftsprozesse zwei Beratertage für IT-Sicherheit, wenn ausschließlich Projekte in diesen Modulen umgesetzt werden sollen. Die Beratung zur IT-Sicherheit in diesen Modulen erfolgt ebenfalls durch webFLEX.digital als Beratungsunternehmen.

webFLEX.digital bietet Ihnen den Vorteil, dass wir für alle Beratungsmodule des go-digital Förderprogramm autorisiert sind. Wir können Ihnen sowohl die Leistungen zur Digitalen Markterschließung, zur Gewährleistung der IT-Sicherheit als auch zur Digitalisierung der Geschäftsprozesse aus einer Hand anbieten und unser Know-how zu beiden Themen optimal miteinander verzahnen. Es müssen also nicht noch weitere Berater aus anderen Firmen oder Institutionen hinzugezogen werden, die sich mit Ihrem Unternehmen erst vertraut machen müssen. Die gewonnene Zeit setzen wir zum Nutzen Ihres Projektes ein.

Unsere bestehende Internetseite wurde im Rahmen des Förderprogramms go-digital in den Modulen IT-Sicherheit und Digitale Markterschließung überarbeitet. Wir sind sehr zufrieden.

Gerade die monatlich flexibel nutzbaren Betreuungsstunden sind ein Alleinstellungsmerkmal für webFLEX. Weiter so.

Maurizio Pittello

Geschäftsführer der HAIN GmbH, Offenbach

Unsere bestehende Internetseite wurde im Rahmen des Förderprogramms go-digital in den Modulen IT-Sicherheit und Digitale Markterschließung überarbeitet. Wir sind sehr zufrieden.

Gerade die monatlich flexibel nutzbaren Betreuungsstunden sind ein Alleinstellungsmerkmal für webFLEX. Weiter so.

Maurizio Pittello

Geschäftsführer der HAIN GmbH, Offenbach

go-digital Förderprogramm mit qualifiziertem Partner

Mit der Autorisierung von webFLEX.digital als Beratungsunternehmen für das go-digital Förderprogramm können Sie sicher sein, dass Sie einen qualifizierten Partner an Ihrer Seite haben. Das BMWi hat uns autorisiert, weil wir die folgenden Anforderungen erfüllen:

Nachweis der wirtschaftlichen Stabilität

Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit

Nachweis der fachlichen Expertise durch Referenzprojekte in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU)

Gewähr der unabhängigen wettbewerbsneutralen Beratung

Zusammenarbeit mit dem (Fach-) Hochschulbereich und Forschungseinrichtungen

Anerkennung und Erreichen von Qualitätsstandards

Teilnahme an Beraterschulungen zur go-digital Förderung

Mit unserer Autorisierung für das go-digital Förderprogramm können Sie sicher sein, dass wir alle fachlichen und formellen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Projektdurchführung besitzen. webFLEX.digital entlastet Sie von Bürokratie und übernimmt die Projektabwicklung von der Antragstellung bis zum Verwendungsnachweis, der für das go-digital Förderprogramm vorgesehen ist.

Sie können sich vollständig auf Ihr Kerngeschäft fokussieren und überlassen webFLEX.digital die Projektdurchführung. Als autorisiertes Beratungsunternehmen können wir die förderungsfähigen qualitativ hochwertigen Leistungen erbringen:

Prüfung der Förderfähigkeit und Antragstellung

Wettbewerbsneutrale Beratung von der Analyse bis zur Umsetzung

Individuelle Beratung zur Digitalen Markterschließung, Digitale Geschäftsprozesse und IT-Sicherheit

Übernahme der Projekt-Gesamtverantwortung

Dokumentation der Leistungserbringung in einem Verwendungsnachweis mit Zahlen- und Sachbericht

Die Quote des go-digital Förderprogramm beträgt 50% auf einen maximalen Berater-Tagessatz von 1.100,- Euro (ohne Mehrwertsteuer). Das förderfähige Unternehmen trägt nur seinen Eigenanteil. Der Umfang des go-digital Förderprogramm beträgt bis zu 30 Beratertagen in einem Zeitraum von maximal 6 Monaten.

Der Projektablauf mit dem go-digital Förderprogramm sieht folgende Phasen vor:

Phase 1: Potenzialanalyse und Erstellung eines groben Realisierungskonzepts

Phase 2: Konkretisierung und Umsetzung des Realisierungskonzepts

In jeder Phase des Projekts mit go-digital Förderprogramm können Sie Ihre Ziele und Vorstellungen einbringen und realisieren. Sie kennen den Markt, Ihre Kunden und Ihre Wettbewerber und wissen, welche Botschaften Sie kommunizieren wollen. Wir sorgen mit dem richtigen Instrumentarium dafür, dass Ihre Online-Strategie auf Ihre Marketing- und Vertriebsziele ausgerichtet ist. So schaffen Sie mit dem go-digital Förderprogramm zukunftssichere Lösungen für Ihr Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung.

Nutzen Sie das go-digital Förderprogramm, um in die digitale Zukunft durchzustarten. webFLEX.digital führt einen kostenlosen Fördermittelcheck durch und erstellt Ihnen ein passendes Angebot.

Dank dem go-digital Förderprogramm zur neuen Internetseite!

Nutzen Sie das go-digital Förderprogramm und erhalten Sie 50% Zuschuss für Ihre neue Internetseite. Auf der Basis einer ganzheitlichen Online-Strategie für Ihr Unternehmen entwickeln wir Ihre neue Internetseite oder optimieren Ihren vorhandenen Internetauftritt. Wir ergänzen unser Webdesign mit dem passenden Content Marketing und vernetzen Ihre Internetseite mit Social Media-Tools.

Die Erstellung Ihrer neuen Internetseite ist eingebunden in ein modular aufgebautes Leistungsspektrum, aus dem Sie nach Ihrem individuellen Bedarf weitere Leistungen abrufen können:

Nutzen Sie die 50% go-digital Förderung von bis zu 16.500,- Euro jetzt für Ihren Quantensprung in das Zeitalter der Digitalisierung. webFLEX.digital ist der Partner an Ihrer Seite für das go-digital Förderprogramm.

Kundenstimmen

Kunden, die webFLEX.digital vertrauen

Menü